Unruhe stiften!
Gegen Rechts






























































Friends




































































































COOP Anti-War Kunstbar Café  - 
       downtown Berlin  (Alexanderplatz/Hackescher Markt)  


art, books, music, films, gallery in the basement

Kunst, Bücher, Musik und Filme,
Ausstellungen, Veranstaltungen in der Kellergalerie

Documentaries - News - Meetings - Art Shows
Alternative Medien - Treffpunkt - Information


   Link
Rochstr.3  Berlin-Mitte (Alex)
U-Bahn Weinmeisterstr./Alexanderplatz
S-Bahn Hackescher Markt/Alexanderplatz





Nachrichten - News





Wieder jährt sich das Kriegsende:
nach Berliner Zeit kurz vor Mitternacht am 8. Mai,
nach Moskauer Zeit zwei Stunden früher am 9. Mai.
Den deutsche Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion führte die Wehrmacht vom ersten Tag an mit den Mitteln barbarischen Terrors gegen die Zivilbevölkerung; deutsche Offiziere ermahnten ihre Soldaten ausdrücklich, das Kriegsvölkerrecht nicht zu beachten. Deutsche verwüsteten das Land, plünderten es hemmungslos aus, wollten die Bevölkerung um 30 bis 50 Millionen Menschen reduzieren. Tatsächlich hatten sie am Ende 27 Millionen sowjetische Männer, Frauen und Kinder auf dem Gewissen – teils im Kampf gefallen, zu Hunderttausenden in der Gefangenschaft ermordet, als Zivilisten vergast, willkürlich erschossen, gehenkt, in ihren Häuser verbrannt, zu Millionen und mit Vorsatz dem Hunger- und Kältetod preisgegeben.






Bernie Sanders - Meetup
Coop Anti-War Cafe Berlin
immer Mittwochs
LINK



LINK





Die neue Erklärung des Coop Antikriegscafe LINK




Das Coop Antikriegscafe unterstützt die internationale Initiative:
"World Beyond War - Eine Welt jenseits von Krieg"



Grundsatzerklärung:

"Wir verstehen, dass Kriege und Militarismus uns weniger sicher machen anstatt uns zu schützen, dass sie Erwachsene, Kinder und Babies töten, verletzen und traumatisieren, die natürliche Umwelt schwer schädigen, Bürgerrechte erodieren, unseren Volkswirtschaften schaden und Ressourcen von lebensbejahenden Aktivitäten abziehen. Wir verpflichten uns dazu, uns für gewaltfreie Bemühungen zu engagieren und diese zu unterstützen, mit dem Ziel, alle Kriege und Kriegsvorbereitungen zu beenden und einen nachhaltigen und gerechten Frieden zu schaffen

deutschsprachige Informationen LINK




  LINK





Mit der AfD hat es eine Partei mit klar rassistischem Programm und Aktionen geschafft, die Wählerstimmen vieler Menschen zu erhalten und einige davon auch auf die Straße zu mobilisieren gegen Flüchtlinge und das politische Establishment. Aber ist sie auch faschistisch? Befinden wir uns in einer vergleichbaren Situation wie gegen Ende der Weimarer Republik? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, wollen wir gemeinsam den Text Georgi Dimitroffs von 1935 über den Faschismus lesen. Daraus wollen wir weiterhin versuchen, abzuleiten, wie ein linker Kampf gegen den aktuellen Rassismus auszusehen hat. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich an dem Lesekreis zu beteiligen und mit gemeinsam zu diskutieren.
3 Abende im Juni 2016 - Infos in Kürze hier






„Europa zerbricht am Euro“
Buchpräsentation und Diskussion.
Mit dem Autor Wilhelm Langthaler und der Journalistin Christiane Reymann
Moderation: Milan Markez, Aktivist und Journalist
Freitag, 22. April um 19:00 - Coop Anti-Kriegs Cafe
LINK






Infos und Appell hier



LINK

FLUCHT - FLUCHTURSACHEN - LÖSUNGSANSÄTZE
REFUGEE CRISIS - BACKGROUND - SOLUTIONS

“Menschenrecht auf Bewegungsfreiheit – Charta von Palermo 2015”
“Bewegungsfreiheit muss als grundlegendes Menschenrecht anerkannt werden.”
Charter of Palermo 2015 – “Mobility must be recognized as an inalienable human right”
Erklärungen der Bürgermeister von Palermo, Barcelona, Lampedusa, Lesbos






Einheit und Solidarität – Aufruf zum Handeln
Im Namen der gesamten Weltgemeinschaft sagen wir:
Ja zur Einheit, zur Solidarität, zu Gerechtigkeit und Frieden!
NEIN zu Hass und Angstmacherei.


Internationale Solidarität






Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt
Aufruf unterzeichnen: LINK




PEACE WITH RUSSIA
Every Friday Night 9 PM
Jeden Freitag Abend Jam Session - akustisch
ab 21 Uhr - LINK












Jeden 3. Do im Monat
18:30 Uhr
Infotreffen
Coop Anti-Kriegs Café
Bitte vorher anmelden:
info@solidarigee.de





Offenes Aktiventreffen
Coop Anti-Kriegs Café
Datenschutzthemen - aktuelle Ereignisse
Jeder kann mitmachen! - jeden 2. Dienstag 19 Uhr





Donnerstag 3. März um 20.00 Uhr
english  -  Infos



Donnerstag, den 11. Februar
um 19 Uhr

Bläst “der Wind von Okinawa" auch in Berlin?
Does “the Wind from Okinawa” also blow in Berlin?

LINK



Zwei japanische Aktivist*innen berichten über den aktuellen Kampf
gegen den Bau eines neuen US-Stützpunkts in Henoko, Okinawa 

"Bericht über die Proteste gegen das US-Militärcamp Henoko auf Okinawa in Japan"
Coop Antikriegscafe - Rochstr.3






Im Anschluss an das Konzert zeigen wir den Dokumentarfilm:
'He defied the Tide of Time.
Chiune Sugihara and the Saving of the Six Thousand'
von Susanne Concha Emmrich.


LINK










Offener Brief des US-Friedensrates, an die Friedensbewegung
Open Letter from the U.S. Peace Council To the Peace Movement
Link





Support Refugees
Hilfe und Spenden
für Flüchtlinge dringend benötigt. Link



Solidarity from Berlin #FlyKitesNotDrones
mit der Kampagne Fly Kites Not Drones
DIE LINKE (The Left) @ Peace Conference
Berlin, March 19, 2016

MORE INFO





Do. 17. Dezember 19 Uhr - zu Gast der Vietnam-Stammtisch der HU








LINK







Dienstag 9.2.2016  Yanis Varoufakis
ÜBERTRAGUNG DES LIVESTREAMS AUS DER VOLKSBÜHNE
Coop Antikriegscafe - Rochstr.3

















LINK 









 
bei Facebook unterstützen

hier
oder bei Weltfriedenskonferenz.org direkt
unterzeichnen




SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND! 






mehr Infos hier  Facebook

hier die Einträge im Kondolenzbuch am 9. Mai 2015



Alternative Video-Nachrichten gegen Krieg - LINK





R.I.P.
Our dear friend Dave passed away on May 20th 2015



Griechisch-Deutscher Austausch Mittwoch 7. Oktober um 19.30 Uhr
COOP Antikriegscafé
Pressenza Griechenland und Pressenza Deutschland laden ein - Link




Thursday July 16th 6-9pm - Donnerstag 16. 7.
REAL ART ESTATE gentrification, virtual reality
ENTER ME TONIGHT evolution strategy
ALIN & SENDLINGER art collaboration inauguration


Performance, installation, exhibition, book launching

www.lialin.net







9 PM  January 30 @ Coop Antiwar Cafe

Ulrike Gabriel (electronics), Udo Lindemann (drums), Mireia Olivé (Dj/Vj)

the ensemble VOCES  features statements with actual critical socio-political content. 
VOCES three is presented by Transmediale Vorspiel
More info















Mittwoch 17.12.2014 Beginn 19 Uhr



http://www.freemanning.de

More Info hier
http://coopcafeberlin.de/events/chelseamanning2014/





























Infos:
https://cooptv.wordpress.com/2014/09/02/ukraine-ex-cia-russland-spezialist-ray-mcgovern-spricht-am-samstag-6-9-in-berlin/










Chelsea Manning Birthday Party
Dienstag 17. Dezember 2013 LINK





WEITERE VERANSTALTUNGEN HIER 
MORE EVENTS HERE:
http://www.coopberlin.de


  

INFOS KELLERGALERIE HIER




Unsere Webseiten

www.coopcafeberlin.de

www.facebook.com/berlingegenkrieg
www.berlin-gegen-krieg.de
www.war-is-illegal.org
www.Berlinsoundstrike.org
www.cooptv.wordpress.com
www.99berlin.net
www.uran-munition.de



Neues Projekt:
www.antikrieg.tv
www.facebook.com/antikriegtv
www.youtube.com/user/antikriegTV









https://www.facebook.com/berlingegenkrieg
https://www.facebook.com/OccupyBerlinNews




WIR UNTERSTÜTZEN - WE SUPPORT

“Occupy”-Erklärung gegen Krieg
Schluss mit den Kriegsvorbereitungen gegen den Iran und gegen Syrien!
Erklärung hier




BerlinSoundStrike
Aktionsaufruf internationaler Künstler gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Kriege. 






Berlin-gegen-Krieg.de ist eine Initiative von Unterzeichnern der internationalen Petition
war-is-illegal.org, in der über 3.000 Menschen, unter anderem zahlreiche
Persönlichkeiten,  Politiker, Friedens-, Umwelt- und Bürgerrechtsorganisationen
ein sofortiges Ende der Kriegseinsätze fordern.

mehr Infos hier:

Berlin-gegen-Krieg.de






Krieg-ist-illegal.de

Die internationale Petition war-is-illegal.org fordert Krieg als Mittel der Konfliktlösung
international zu ächten, darüber hinaus wird der Truppenabzug
aus Afghanistan und dem Irak gefordert.
mehr Infos hier:

www.war-is-illegal.org/german.php






           


LINKS


Arbeitskreis Uranmunition

berlinsoundstrike.org

berlin-gegen-krieg.de

Krieg-ist-illegal.de

hintergrund.de

Unruhe stiften! Gegen Rechts

ProsecuteWarCrimes

Brussel Tribunal

Facebook Berlin gegen Krieg

Fefes Blog

Free Bradleyning

Friedensbuendnis-Berlin

Friedensforschung

Friedenskoordination Berlin

GlobalPeace Initiative
    
Nachdenkseiten

Telepolis (Heise)

US-Friedensbewegung

Weltnetz TV

jungewelt.de  

keine-stimme-den-nazis.org 

attac.de  

Bush - Bin Laden Verbindungen  

IG Farben - Nürnberger Prozesse  

Braunbuch: Kriegs- und Naziverbrecher in der BRD  

knutmellenthin.de 

www.spiegelfechter.com  

Freitag Wochenzeitung  

Aktion - Freiheit statt Angst  

Rüstungsinformationsbüro  

Ulla Jelpke LINKE  

friedensbibliothek.de  

Informationsstelle Militarisierung (IMI) e. V.  

interbrigadas. e.V.  

Institut für Medienverantwortung  

Alternet.org  

GlobalResearch.ca  

Iraq Veterans Against the War  

projectcensored  

codepink  

addictedtowar.com 

waynemadsenreport   

cooperativeresearch.org 

Architects & Engineers 9/11

Wall Street and the Rise of Hitler  

freedocumentaries.org    

RAWA News 

911truth.org  

911blogger.com 

legitgov.org 








Coop Cafe - Teil des
Netzwerks Freigeist Festival Berlin

das Freigeist Festival - Berlin


fand 2008 und 2009 im YAAM in Berlin statt

mehr hier








Das Coop Cafe unterstützte:

Weltweiter Marsch für den Frieden 2009/2010

Die Weltlage ist gekennzeichnet durch die erhöhte Gefahr eines atomaren Konflikts,
wachsende Aufrüstung und durch gewalttätige militärische Besetzungen von fremden Territorien.

FORDERUNGEN:

1) Weltweite atomare Abrüstung
2) Sofortiger Rückzug aus den besetzten Gebieten
3) Progressive u. proportionale Abrüstung konventioneller Waffen
4) Nichtangriffspakten zwischen den Ländern
5) Verzicht auf den Einsatz von Krieg als Mittel zur Konfliktlösung

UNTERSTÜTZER:
Evo Morales , Isabel Allende, Helen Clark, Präsidentin Dr. Cristina Fernandez de Kirchner
Rigoberta Menchu Tum, Mario Soares, Jimmy Carter, Yoko Ono, Lou Reed, Noam Chomsky
Pete Seeger, Dennis Kucinich, Giulietto Chiesa, Tony Benn, Daniel Berrigan, Jean Ziegler
Greenpeace Ungarn, Michael Lerner und von tausenden von Bürgern, pazifistischen und gewaltfreien Organisationen, verschiedenste Institutionen und Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Politik.

wwm.weltweitermarsch-deutschland.de

































    

     

 


   






DISCLAMER -HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Impressum